Abrollbehälter - MANV

AB Massenanfall von Verletzten nach DIN 14505

Der Abrollbehälter MANV (Massenanfall von Verletzten) oder auch BHP (Behandlungsplatz) genannt, wird dort eingesetzt, wo mit einer großen Anzahl von verletzten Personen zu rechnen ist.

Er beinhaltet das notwendige Equipment um einen zentralen Behandlungsplatz mit Zelten für bis zu 50 verletzte Personen aufzubauen und deren medizinische Grundbetreuung zu gewährleisten.

Der große Vorteil hierbei ist die Mobilität und die schnelle Aufbauzeit, denn bei Großereignissen, wie der WM, Loveparade oder Katastrophen, wie Zugunglücke ist die Aufnahme- und Transportkapazität der Rettungsdienste sehr schnell begrenzt.