Sonder - Pufferspeicher - gefertigt nach Ihren Wünschen

Wir fertigen Pufferspeicher in allen Größen für die verschiedensten Anwendungen auf Kundenwunsch.

Pufferspeicher sind immer Wärmespeicher - mit Wasser als Medium - andere Medien sind, sobald sie erprobt und wirksam genug sind, mit dem gleichen Speicher in der Regel möglich.

Pufferspeicher dienen als hydraulische Weiche zwischen den einzelnen Wärmeerzeugern wie Ölkessel-Holz / Pelletskessel-Solaranlage-Wärmepumpe-Blockheizkraftwerk-Kühlaggregate und nehmen nicht sofort benötigte Wärme auf (puffern) und geben sie bei Bedarf wieder ab.

Typisches Beispiel:

Regentage bei Solaranlagen = Brauchwassererwärmung über den Wärmevorrat in Pufferspeicher. Die Größe wird in der Regel durch den Heizungsplaner bestimmt - und reicht von 500 ltr. bis zu 200.000 ltr.. Der größte von der Firma Sirch gebaute Pufferspeicher fasst 200.000 Ltr. bei einer Solarfläche von 200 m². Die üblichen Größen bei Solaranlagen für Ein- und Zweifamilienhäuser schwanken zwischen 600 und 1.000 ltr. Bei Feststoffanlagen sind sie oft größer - ein Scheitholzkessel arbeitet am wirkungsvollsten bei offenen Zügen, nicht sofort benötigte Wärme wird "gepuffert". Die Auslegung, also Größenbestimmung, erfolgt durch den Fachplaner / Heizungsbauer.

Für die Isolierung werden entweder stadardisierte Materialien wie Weichschaum-Vliese-Styropor, eine Kombination davon oder vor Ort montierte Dämmmaterialien wie Steinwolle mit Außenmantel verwendet.

 

 

Pufferspeicher - vor Ort gefertigt

Bei Umbauten und Sanierungen ist meist ein Einbringen eines Behälters problematisch bzw. überhaupt nicht möglich. Dies ist allerdings für uns kein Problem, wir fertigen Ihren Behälter auch vor Ort!

Der Ablauf sieht meist, wie folgt aus:

Vor der Fertigung werden die Gegebenheiten durch unser Fachpersonal besichtigt und vermessen. Nach erfolgter Zeichnungsfreigabe wird Ihr Behälter in Einzelteilen im Werk vorproduziert. Unsere geprüften Schweißer liefern Ihren Behälter in Einzelteilen an und schweißen diesen an dem dafür vorgesehenen Platz ein. Mit unserem Montage-LKW bringen wir alle erforderlichen Werkzeuge samt Stromerzeuger mit, so dass durch Sie keine weiteren Vorbereitungen notwendig sind.

 

Isolierung für Wärmespeicher aus Polyesterfaservlies

Polyesterfaservliesisolierung im Werk als Bausatz vorbereitet

  • Die Behälterisolierung wird dem jeweiligen Behälterdurchmesser angepasst.
  • Deckelronde 100 mm / Bodenronde mit Vliesstreifen
  • Das geringe Raumgewicht von Polyesterfaservlies erleichtert das Handling, sowie die Montage der Isolierung.
  • Die Anschlüsse werden durch uns in der Wärmedämmung vorgebohrt.
  • Die Behälterisolierung ist zu 100 Prozent recyclingfähig.
  • Vorteil: Keine Lieferzeit, da die Isolierung in unserem Lager konfektioniert wird und in der Regel mit dem Speicher geliefert wird!

 

Isolierung aus Polyesterfaservlies FCKW-frei – 110 mm mit Polystrolaussenmantel 1,3 mm –

Farbe RAL 9006 silber.

 

Technische Spezifikation für Polyesterfaservlies

Bezeichnung                          Norm                          Einheit

Brandbeständigkeit                DIN 4102                    B1 (im Verbund mit Polystrolaussenmantel B2!)

Lambda-Wert                         DIN 52616                  0,0365 W/m°K

Gewicht                                  ISO 9073-1                 2000 g/m²

Isolierung für Wärmespeicher Weichschaum

Weichschaumisolierung

 

  • Die Behälterisolierung wird dem jeweiligen Behälterdurchmesser angepasst.
  • Die Anschlüsse werden in der Wärmedämmung vorgebohrt
  • Die Behälterisolierung ist zu 100 Prozent recyclingfähig.
  • Lieferzeit von ca. 2 – 3 Wochen, da Isolierung bestellt werden muss.
  • Bei kurzfristigen Terminen werden Speicher und Isolierung nicht gleichzeitig geliefert.

 

Isolierung aus PU-Weichschaum FCKW-frei – 100 mm mit Polystrolaussenmantel 1,0 mm –

Farbe RAL 9006 silber.

 

Technische Spezifikation für Weichschaumisolierung

Bezeichnung                          Norm                          Einheit

Brandbeständigkeit                DIN 4102                    B3

Lambda-Wert                         DIN 52616                  0,041 W/m°K

Raumgewicht                         DIN 53420                  kg/m³ 15 Kg/m³

Isolierung für Kältespeicher aus Armaflex

Isolierung für Kältespeicher

Werkseitig ist der Speicher mit 2 Komponenten Lack lackiert, als Grundlage für Armaflex.

  • Montage der Isolierung für Temperaturen von 0° - von minus 50°C bis plus 105°C vollflächig verklebt.
  • Stärke 19 oder 38 mm mit oder ohne Aussenhaut.
  • Montage im Werk:

Lieferung mit freibleibenden Auflagepunkten auf Einwegholzgestell.

Abladen mit Stapler oder Kran – Wetterschutzfolie – Preise auf Anfrage

  • Montage bauseits:

In der Regel durch örtliche Isolierfirma