Wartungs- und Kontrollservice für Tankanlagen

Wir möchten Sie als Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz § 19 l darauf hinweisen, dass die Überwachung des Leckanzeigers für die Funktionssicherheit Ihre Tankanlage notwendig ist.

Die Überwachungspflicht des Leckanzeigers an Ihrer Tankanlage ist in der TRbf (Technische Regeln für brennbare Flüssigkeiten) 503 Artikel 4 Absatz 2, sowie in der Bauartzulassung 02/PTB Nr. III B/S 1278 geregelt.

 

Auszug aus der TRbf Häufigkeit der Überwachung:

(1) Die Überwachung beginnt mit der Montage des Leckanzeigegeräts.

(2) Die wiederkehrende Überwachung erfolgt für Tanks zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten der Gefahrenklasse AI, AII, AIII und B jeweils einmal innerhalb eines Jahres.

 

Auszug aus der Bauartzulassung:

Betriebsanweisung:

Es ist dafür zu sorgen, das die Funktionssicherheit des Leckanzeigers von einem Sachkundigen eines Fachbetriebes mindestens einmal im Betriebsjahr überprüft wird.